Weingut Wurzinger Josef & Pia

Weingut Wurzinger Josef & Pia

Weingut Wurzinger Josef und Pia

logo-weingut-Wurzinger-Josef & Pia

Das Weingut Wurzinger Josef und Pia

liegt im südöstlichen Teil des Seewinkels, an der Grenze zu Ungarn. In der kleinen Gemeinde Tadten hat bereits Josef Wurzingers Groß­vater Weinbau betrieben – nicht im Vollerwerb, aber immerhin.

Im Jahr 1991 hat Josef den Hof von seinen Eltern übernommen und auf Wein und Obstbau umgestellt. Die Säulen des Betriebes stellen Zweigelt und Sauvignon blanc dar, Welschriesling, Grüner Veltliner, Chardonnay, Blaufrän­kisch, St. Laurent, Cabernet Sauvignon und Merlot runden das Sortiment ab.

Tadten ist mit seinen knapp 1100 Einwohnern ein kleiner, etwas verschlafener Ort, doch für Weine, wie wir sie uns vorstellen, geradezu ideal. Hier bewirt­schaften wir 25 ha Weingärten.

Seit vielen Jahren arbeiten wir schon nach den Richtlinien der biologischen Bewirtschaftung und haben uns Anfang 2014 zur biologisch-organischen Landwirtschaft zertifizieren lassen.

Uns war in den vielen Jahren vor der Zertifizierung besonders wichtig, dass Qualität, Frucht und Trinkspaß voll und ganz erhalten bleiben und wir wollten unseren Reben Zeit geben rein zu wachsen und stark zu werden.

Unser erster Bio zertifizierter Wein kommt somit mit dem Jahrgang 2016 auf den Markt.

Das ist auch der Grund für unsere optische Veränderung. Wir wollten ein Etikett, das Nachhaltigkeit vermittelt, unsere Liebe zur Natur, zu unserer Region und zu jeder einzelnen unserer Weinsorten wiederspiegelt.

Die Hüte stehen für (besonders) Josefs Leidenschaft für Hüte.

 

Wozu überhaupt Wein?

Gute Frage! Die gute Antwort wollen wir nicht lange schuldig bleiben:

  • Zu jedem guten Essen ab 12 Uhr Mittag und danach sollte man Wein genießen. Wobei das mit den Tipps, welcher Wein zu welchem Essen passt, so eine Sache ist. Empfehlungen können bestimmt hilfreich sein, die Entscheidung darüber, welcher Wein zu welcher Gelegenheit und mit wem genossen wird, sollte jedoch allein der (Trink)Spaß entscheiden.
  • Wein gehört zu allen fröhlichen Gesellschaften, feierlichen Zusammenkünften, aber auch zu traurigen Anlässen. Er kann Genuss- und Lebensmittel sein, aber auch Elixier und sogar Medizin. Wein kann helfen zur Ruhe zu kommen und Entspannung zu finden, regt aber auch zum Philosophieren und Diskutieren an.
  • Wein ist ein wertvolles burgenländisches Kulturgut mit fast 2000 jähriger Geschichte.
  • Zu guter Letzt ist Wein auch Lebensfreude und Brotberuf für Winzer (wie uns).

Was bedeutet: Wein ist Teil unseres Lebens und kann fast alles sein, wenn er nur gut ist.

In diesem Sinne: PROST!

www.weingut-wurzinger.at

Weingut Wurzinger Josef & Pia

Obere Hauptstrasse 11
A-7162 Tadten
Tel.: 0043 676 48 68 757
office@weingut-wurzinger.at

Rockabilly Weinkult

Rockabilly Weinkult

Rockabilly Weinkult

logo-rockabilly-weinkult
rockabilly-weingut-aufkleber

Diese Winzer wissen was sie tun – Kultwein mit Rockabilly-Lifestyle

Ramona und René Pollak lieben den 50er Jahre-Kult und bringen den Rockabilly-Lifestyle in die Flasche und herrlich trinkbare Weinviertler-Weine ins Glas

2013 war das Schicksalsjahr für die Pollaks. René hatte 2008 das traditionsreiche Weingut der Eltern übernommen und fünf Jahre die langjährige Tradition vieler Generationen behutsam weiterentwickelt. Doch die Weinbauern wollten mehr: blitzsaubere Weine in einem modernen Stil abfüllen und zugleich ihr Herzensthema, den Rockabilly, in ihre Arbeit einfließen lassen. Es war die Geburtsstunde von Rockabilly Weinkult. Heute ziert jede Flasche das prägnante Rockabilly-Logo mit Undercut-Profil, Würfeln und einer Schwalbe aus der Feder eines Tattoo-Künstlers, jeder Wein hat zudem sein eigenes Emblem von Miss
Betty bis zu Hula-Masken.

Die überwältigende Resonanz von Kunden und Kritikern gibt den Pollaks Recht. Schnell hat sich der Kultwein aus Unterretzbach bei Hollabrunn herumgesprochen, Fans über soziale Netzwerke gewonnen und wird mittlerweile nicht nur in Österreich, sondern bis zur deutschen Ostseeküste und in anderen europäischen Ländern mit Begeisterung getrunken.

Die Rockabilly-Weinkultler sind versierte Teamworker. René (Jahrgang 1981) verantwortet alle Arbeiten im Weingarten und Keller. Sein Handwerk hat er von Grund auf gelernt und absolvierte die Weinbauschule in Krems, kehrte aber dann dem Metier den Rücken, schloss eine Ausbildung zum Optiker ab und arbeitete jahrelang in diesem Beruf. Doch der Weinberg ließ ihn nicht los: Der Wunsch sein eigener Herr zu sein, mit der Natur und den Jahreszeiten zu arbeiten und seine Liebe zum Wein in die Flasche zu bringen, setzte sich durch. Nach einigem Vorbehalt, ob die Familie mit zwei damals noch kleinen Jungs nicht zu kurz kommt, konnte er seine Frau überzeugen. Ramona (Jahrgang 1978) kümmert sich heute um das Marketing, hält das Büro am Laufen und pflegt den Rockabilly-Kult mit Fashion und Accessoires im 50er-Jahre-Stil im Kabinett, zu dem sie die ehemalige Schmiede des Weinguts umgebaut haben. Das Kabinett und der Weingutgarten sind mittlerweile auch beliebte Eventlocation und Ziel für Ausflüge der nur 80 Kilometer entfernten Wiener.

„Rockabilly passt überall hin“, finden Ramona und René Pollak – und ganz besonders gut zu
ihren Weinen. Die Pollaks schaffen mit ihrem Rockabilly Weinkult die perfekte Kombination
aus innovativ-kultigem Lifestyle, der international begeistert, und traditionsbewusstem
Weinwissen und Handwerk aus dem Weinviertel.

www.rockabilly-weinkult.at


ROCKABILLY WEINKULT

Hauptstraße 21
2074 Unterretzbach
WEINVIERTEL – ÖSTERREICH
Tel.: 0043-676 9263546
office@rockabilly-weinkult.at

Öffnungszeiten Kabinett:
April-Dezember: Fr – Sa: 10:00 bis 17:00
Januar-März: nach telefonischer Voranmeldung

Herrenkult

Garten

Kabinett

Keller

Verschiedenes

Wellwasser Technology GmbH

Wellwasser Technology GmbH

Wellwasser Technology GmbH

Logo-Wellwasser®

Aus Leitungswasser wird wellwasser®

Finalist beim Energy Globe Austria 2020, einem der renommiertesten Umweltpreise

 

  • preisgekröntes Getränkekonzept für die Gastronomie
  • Regionalität demonstrieren und leben
  • Wertschätzung für die nachhaltige Ressource Leitungswasser
  • Wasserausschank in Premiumqualität
  • Zeit- und Kostenersparnis beim Getränkehandling
  • Reduktion von Transport- und Ladezeiten
  • Entfall von Kühlenergie und Lagerflächen für Wasserflaschen
  • Handling von Vollgut und Leergut entfallen

Mithilfe unserer physikalischen Filteranlage in Verbindung mit einem Karbonator kann aus Leitungswasser wellwasser® still oder perlend gemacht und in Glaskaraffen serviert werden. Pro Gastronom können im Durchschnitt 9.000 Flaschen und somit 7 Tonnen Transportgut pro Jahr eingespart werden.

Weitere Informationen: Über Wellwasser

Wellwasser Technology GmbH
Stadlweg 23
6020  Innsbruck
Tel.: 0512-560966
Mobil: 0664-1007746

office@wellwasser-technology.com

https://www.wellwasser.at/

wellwasser® Plakat
Domäne Wachau

Domäne Wachau

Domäne Wachau

logo-domaene-Wachau

Die Domäne Wachau hat sich, unter der Leitung von Roman Horvath MW und Heinz Frischengruber, mit einem vielfältigen Angebot an herkunftstypischen Wachauer Weinen zu einem der bedeutendsten Weingüter Österreichs entwickelt. Die Kleinstparzellen in den steilen Terrassen entlang der Donau werden von den Winzerfamilien, den Helden des Weinguts, in aufwendiger Handarbeit bewirtschaftet. Handwerk, Nachhaltigkeit und die einzigartige Biodiversität sind elementare Säulen in den Weingärten. Die Domäne Wachau vinifiziert Trauben aus weltberühmten Rieden wie Achleiten, Kellerberg und Singerriedel und ist zudem für ihr umfangreiches weintouristisches Angebot bekannt.


Unsere Vinothek:

In unserer modern gestalteten Vinothek findet man das gesamte Angebot unserer Weine sowie Interessantes zu Weinbau, Kultur und Tradition der Region. Von Steinfedern, über Federspiele bis hin zu grandiosen Smaragden können hier alle unsere Topweine verkosten und zum Ab-Hof-Preis gekauft werden. Weiters gibt es viele regionale Spezialitäten wie Wachauer Marillenmarmelade, Riesling-Essig, Marillen-Senf, handgeschöpfte Veltlinerbrand-Schokolade, Gläser, ausgesuchte Wachau-Bücher, edle Geschenke-Sets und vieles mehr…
Wir freuen uns auf Ihren Besuch!


Öffnungszeiten Vinothek:

April bis Oktober: Mo-Sa 10 bis 17 Uhr
November bis März: Mo-Fr 10 bis 17 Uhr
An Feiertagen geschlossen


Domäne Wachau

3601 Dürnstein 107
T +43 2711 371
office@domaene-wachau.at

https://www.domaene-wachau.at